Werbeanzeige

    Wirtschaft

    Den Opel Admiral mit seinem großen Sechszylinder-Triebwerk kennen die meisten Menschen aus den Sechziger- und Siebzigerjahren.

    Donnerstag, 13 Juli 2017 09:00

    20 Jahre PRE-Park: Das waren die Ersten

    Bereits 3 Jahre bevor der PRE-Park vor 20 Jahren gegründet wurde, hatte die Prof. König und Leiser Unternehmensgruppe angefangen, ein umfangreiches Angebot rund um Bildung, Prävention und Gesundheit zu schaffen, das bis heute stetig wächst.

    Acht Erweiterungs-/Neubaufeierlichkeiten innerhalb von drei Monaten! Die Unternehmenslandschaft in Kaiserslautern wächst und gedeiht. Klarer Indikator:

    Dienstag, 11 Juli 2017 16:45

    20 Jahre PRE-Park: Das waren die Ersten

    Bereits 3 Jahre bevor der PRE-Park vor 20 Jahren gegründet wurde, hatte die Prof. König und Leiser Unternehmensgruppe angefangen, ein umfangreiches Angebot rund um Bildung, Prävention und Gesundheit zu schaffen, das bis heute stetig wächst.

    BARMERAb sofort können Kitas und Grundschulen bis zu 500 Euro für Lebensmittel von der BARMER bekommen. Dieses Angebot richtet sich an alle Einrichtungen, deren Fachkräfte an einer kostenlosen Ich kann kochen!-Fortbildung teilgenommen haben.

    Karl-Heinz Dielmann, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Kaiserslautern und Bereichsleiterin Karin Decker überreichten den Vorstandsmitgliedern des Vogelschutzvereins Gerhard Konrad, Heinz Steiner und Karl Aulenbacher für die Fertigstellung der neuen Vogelvoliere eine Spende in Höhe von 500 Euro.

    Supraleitende Hochstromsysteme für effizienten Energietransport

    Mainz, 7. Juli 2017. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre beiden Tochtergesellschaften, die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung in Rheinland-Pfalz mbH (WFT) und die S-Innovations- Beteiligungsfinanzierungsgesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (S-IFG), an der Vision Electric Super Conductors GmbH (VESC).

    Viele Schulabgänger/innen stehen jetzt oder im nächsten Jahr vor der Wahl, welchen Beruf sie erlernen möchten.

    Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro überreichten der Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Kaiserslautern, Karl-Heinz Dielmann und Bereichsleiterin Karin Decker dem Vizepräsidenten des VfR Kaiserslautern Hans-Werner Rheinheimer.

    Suchen

    Werbeanzeige