Dienstag, 13 März 2018 14:30

    Empolis zählt zur weltweiten Spitze im Bereich Wissensmanagement

    Die Empolis Information Management GmbH zählt weltweit zu den maßgeblichen 100 Anbietern im Bereich Wissensmanagement.

    Zu diesem Ergebnis kommt die Jury des renommierten US-Fachmagazins KMWorld, bestehend aus Redakteuren, Analysten, Experten und Anwendern. In die Liste „100 Companies That Matter in Knowledge Management 2018“ werden weltweit tätige Unternehmen mit Wissensmanagement-Lösungen aufgenommen, mit deren Hilfe Big Data für Geschäftsprozesse anwendbar und wertschöpfend wird.

    „Die Unternehmen in der Liste 100 Companies That Matter in Knowledge Management 2018 wurden aufgrund der Funktionalität und Innovationskraft ihrer Lösungen aufgenommen und haben den geschäftlichen Nutzen für ihre Kunden unter Beweis gestellt“, so KMWorld-Herausgeberin Sandra Haimila.

    Empolis CEO Dr. Stefan Wess: „Die erneute Aufnahme als einziges deutsches Software-Unternehmen in die KMWorld Top 100 zeigt uns, dass sich die konsequente Umsetzung unserer Mission in unseren intelligenten Cloud-Lösungen auszahlt. Empolis-Systeme analysieren Millionen von Daten pro Millisekunde, damit Nutzer immer richtig entscheiden oder digitale Assistenten sie dabei unterstützen, gemäß unserem Motto: DECIDE. RIGHT. NOW.”

     

    Mehr Informationen zur KMWorld 100: http://www.kmworld.com/Articles/Editorial/Features/KMWorld-100-Companies-That-Matter-in-Knowledge-Management-2018-123291.aspx

    Bild Copyright: Hardy Welsch

     

    Quelle Text/Bild:
    Empolis Information Management GmbH
    Europaallee 10
    67657 Kaiserslautern

    www.empolis.com

    Kaiserslautern, 13.03.2018

    Suchen

    Werbeanzeige
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok