Mittwoch, 16 Mai 2018 20:00

    Mein Geldbeutel gehört mir! Zeugen gesucht!

    Lassen Sie sich nicht von Fremden in Ihrem Geldbeutel herumfingern! Einem Mann ist dabei am Dienstagmittag von einem Trickdieb Bargeld gestohlen worden.



    Der unbekannte Täter hatte den Senior gegen 11.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in der Mannheimer Straße angesprochen, ob er ihm Kleingeld wechseln könne. Als der hilfsbereite 83-Jährige daraufhin seine Geldbörse zückte, um nach den gewünschten Münzen zu suchen, wollte ihm der Unbekannte "behilflich" sein und fingerte im Geldfach herum. Bei der Gelegenheit zog der Dieb offenbar unbemerkt mehrere Geldscheine aus dem hinteren Fach. Danach ging er in Richtung Mannheimer Straße davon. Erst wenig später bemerkte der Senior, dass seine Geldscheine verschwunden sind.

    Den mutmaßlichen Täter beschrieb er folgendermaßen: junger Mann, etwa 1,70 Meter groß, schlank, hellbraune Haare; er trug Jeans und ein schwarzes T-Shirt und sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.

    Zeugen, die weitere Hinweise geben können oder ebenfalls "Bekanntschaft" mit dem Trickdieb gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2150 bei der Polizeiinspektion 1 zu melden.





    Beispielbild, Bildquelle: http://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder.html


    Quelle Text/Bild:
    www.polizei.rlp.de  
    Polizeidirektion Kaiserslautern
    Logenstraße 5, 67655 Kaiserslautern
    Telefon: 0631/369-0

    Kaiserslautern, 16.05.2018

    Suchen

    Werbeanzeige
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok