Mittwoch, 16 Mai 2018 18:00

    Exhibitionist an Spielplatz verjagt

    In der Nähe eines Kinderspielplatzes ist einer Frau am Dienstagmittag ein Exhibitionist aufgefallen.

    Die Zeugin wurde kurz nach halb 12 auf den Mann aufmerksam, der hinter seinem Fahrrad stand und an seinem Glied manipulierte. Wie die 38-Jährige kurz darauf der Polizei meldete, lief sie auf den Unbekannten zu und verjagte ihn. Dann verständigte sie die Polizei.

    Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die Beamten den Tatverdächtigen noch im Volkspark ausfindig machen und kontrollieren. Der 65-jährige Mann wies jedoch alle Vorwürfe von sich. Die weiteren Ermittlungen laufen.


    Quelle Text/Bild:
    Polizeidirektion Kaiserslautern
    Logenstraße 5, 67655 Kaiserslautern
    Telefon: 0631/369-0

    www.polizei.rlp.de  

    Kaiserslautern, 16.05.2018

    Suchen

    Werbeanzeige
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok