Werbeanzeige
    Mittwoch, 06 Dezember 2017 10:59

    Versuchter schwerer Raub

    Am frühen Dienstagabend wird in der Lassallestraße ein 62-Jähriger überfallen.

    Der Geschädigte hatte gerade seinen PKW in der Garage abgestellt, als er von einem bisher Unbekannten angegriffen und mit einem Messer bedroht wurde. Der unbekannte Mann versuchte den Anwohner ins Haus zurückzudrängen. Als dieser sich zur Wehr setzte, erhielt er einen Schlag ins Gesicht. Der Täter flüchtete als sich der Geschädigte weiterhin wehrte und um Hilfe rief. Der Unbekannte wird folgendermaßen beschrieben:

    Zirka 30-35 Jahre alt, 175-180 cm groß, schlank, schmales Gesicht, bekleidet mit einem dunklen Overall, trug dunkle Wollmütze, sprach eine osteuropäische Sprache.

    Möglicherweise war noch eine zweite Person mit dabei, die "Schmiere" stand. Die Kripo Kaiserslautern bittet unter 0631-3692620 um Hinweise.

     

    Quelle Text/Bild:
    www.polizei.rlp.de
    Polizeidirektion Kaiserslautern
    Logenstraße 5, 67655 Kaiserslautern
    Telefon: 0631/369-0

    Kaiserslautern, den 06.12.2017

    Suchen

    Werbeanzeige