Werbeanzeige
    Mittwoch, 11 Oktober 2017 11:45

    Mit Kindern arbeiten

    Seminare für Erzieherinnen und Erzieher in der Pfalzakademie Lambrecht

     

    Erstmals bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Dienstag, 7. November, einen „Sport Praxistag“ an – eine Fortbildung, die schon länger auf dem Wunschzettel von Interessierten steht. Das Seminar mit der Gymnastiklehrerin und Motopädin Kyra Albers richtet sich an alle, die mit Kindern arbeiten.

    Sport soll Kindern Spaß machen, ihre Freude an der Bewegung wecken und erhalten und möglichst an jedem Ort durchführbar sein. Anhand zahlreicher Beispiele und Übungen lernen die Teilnehmer, wie sie bei Kindern Körpererfahrungen, Aufmerksamkeit, Sicherheit, motorische Fertigkeiten, Haltung, Muskelbildung und Körperbeherrschung fördern. Auch erfahren sie, wie durch einfache Übungen Selbstvertrauen, soziales Verhalten und Frustrationstoleranz trainiert werden und Kinder das eigene Handlungs- und Planungskonzept ergründen und ihre Impulse steuern. „Mögliche Wege mit ‚unmöglichen‘ Kindern“ zeigt Kyra Albers am Mittwoch, 8. November, auf. Verhaltensauffällige Kinder gab es auch schon früher schon. Sie geht der Frage nach, welche Gründe es für die Verhaltensauffälligkeit von Kindern geben kann und erarbeitet mit den Teilnehmern Handlungsalternativen im Umgang mit diesen. Dabei richtet sich der wertschätzende Blick auch auf Ressourcen und liebenswerte Seiten schwieriger Kinder.

     

     

    Das Thema „Führen, mitnehmen, integrieren – Führungsalltag in Kindertagesstätten“ greift Pfalzakademie-Leiter Dr. Uwe Schwab am 14. und 15. November auf. Die Führung einer Kita ist eine Herausforderung: Koordination, Information, der ständige Austausch mit vielen Beteiligten (Kita-Personal, Elternvertretung, Eltern, Träger), neue Ideen und Konzepte erarbeiten, aktuelle Gesetzesvorgaben umsetzen, alt und jung integrieren und natürlich auch noch Kinder betreuen. Der Führungsworkshop gibt Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Lösungen für die täglichen größeren und kleineren Führungs- und Managementaufgaben zu entwickeln. Informationen zu den Veranstaltungen, zu denen man sich umgehend anmelden sollte, finden sich unter www.pfalzakademie.de. Das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz, das mit seiner Lage im Grünen auch einen hohen Freizeitwert bietet, ist über die Telefonnummer 06325 1800-0 und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen. 


    Quelle Text/Bild:
    Bezirksverband Pfalz, Referat Öffentlichkeitsarbeit,
    Bismarckstraße 17, 67655 Kaiserslautern
    Telefon: 0631 3647-120, -121, -122, Fax: 0631 3647-133
    Internet: www.bv-pfalz.de

    Kaiserslautern, 11.10.2017


    Suchen

    Werbeanzeige

    Statista Infografik-Ticker

    Infografik: Die beliebtesten Studiengänge in Deutschland | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista