Werbeanzeige

    Bildung

    Heute tritt Dr. Stefan Löhrke seine vierjährige Amtszeit als Vizepräsident für Studium und Lehre der TU Kaiserslautern an. Stefan Löhrke (53) ist bereits seit 1999 an der TU Kaiserslautern.

    Ein Workshop der besonderen Art ging am Samstag, 26. August 2017, im Mehrgenerationenhaus der Caritas über die Bühne:

    Eines der wichtigsten Ziele der Hochschule (HS) Kaiserslautern ist es, ihre Studierenden intensiv an aktuellen Forschungsaktivitäten und -projekten zu beteiligen und auf diese Weise Anwendungs- und Praxisbezug des Studiums unmittelbar erfahrbar zu machen.

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Check‘ die Alternativen … bei deiner Berufs- und Studienwahl“ findet am 7. September 2017 ab 15.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Augustastraße 6 in Kaiserslautern eine Informationsveranstaltung der Bundespolizei unter dem Motto „Karriere in Uniform“ statt.

    Donnerstag, 24 August 2017 16:15

    Bei der Berufswahl sind Eltern gefragt

    Bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz können Mütter und Väter ihre Sprösslinge auf vielfältige Weise unterstützen.

    Es ist meist die erste wirklich bedeutsame Entscheidung, die junge Leute treffen müssen und sie fällt in eine Zeit, in der bei ihnen die Verunsicherung ohnehin groß ist: Wenn es um Ausbildung und Beruf geht, beobachten Eltern die Unentschlossenhe i t ihres Nachwuchses meist mit wachsender Besorgnis - und fühlen sich oft genauso hilflos wie die jungen Leute selbst. Doch Eltern können die Kinder vielfältig unterstützen!

    Bei Schelfeis, wie es in der Antarktis vorkommt, handelt es sich um riesige schwimmende Eisplatten, die sich über Tausende Quadratkilometer erstrecken können. An ihrem Rand brechen Stücke ab, die als Eisberge auf dem Meer schwimmen. Um diese Abbrüche, das sogenannte Kalben, besser vorherzusagen, hat Julia Christmann von der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern in Kooperation mit dem Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI), mathematische Modelle entwickelt.

    Die Klinik für Neurologie informiert am Mittwoch, 6. September 2017 ab 16:00 Uhr im Tagungszentrum der Westpfalz-Klinikum GmbH in der Goethestr. 51 (Nähe Kaufland) über die Themen „Epilepsie und Synkopen“.

    In Kooperation mit der Landeszentrale für Politische Bildung:
    Die Volkshochschule bietet in diesem Semester auf vielfache Nachfrage hin, ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung an.

    Die Technische Universität (TU) Kaiserslautern bietet eine Reihe von zulassungsfreien Bachelorstudiengängen an, bei denen es keine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt.

    Suchen

    Werbeanzeige