Werbeanzeige

    Veranstaltungen

    27Aug
    31Aug

    Sport

    In beeindruckender Art und Weise hat die A-Jugend der JSG Dansenberg/Thaleischweiler die Qualifikation zur Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gemeistert.

    Montag, 22 Mai 2017 08:12

    Saisonabschluss fordert Polizei

    Einen versöhnlichen Saisonabschluss präsentierte das Team des 1. FC Kaiserslautern seinen Anhängern am Sonntagnachmittag beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Mit dem 1:0-Erfolg sicherten sich die "Roten Teufel" am letzten Spieltag aus eigener Kraft den Klassenerhalt in der Zweiten Liga.

    Die Roten Teufel spielen auch in der neuen Saison in der Zweiten Liga. Am 34. und letzten Spieltag gewann die Mannschaft gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:0 (1:0) und machte den Klassenverbleib aus eigener Kraft perfekt.

    Es ist ein Endspiel, das keiner haben wollte. Nach Niederlagen gegen den FC St. Pauli und bei Erzgebirge Aue müssen die Roten Teufel am letzten Spieltag der Saison 2016/17 noch etwas tun, um auch in der kommenden Spielzeit sicher in der Zweiten Liga dabei zu sein. Rund 40.000 Zuschauer werden der Mannschaft im Saisonfinale gegen den 1. FC Nürnberg den Rücken stärken.

    Freitag, 19 Mai 2017 15:15

    Ticketinfos für mögliche Relegation

    fck

    Der 1. FC Kaiserslautern hat den Klassenerhalt in der Zweiten Liga im letzten Saisonspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag, 21. Mai 2017, in der eigenen Hand. Obwohl die Roten Teufel mit Sicherheit alles dafür geben, dass der Fall des Abrutschens auf den Relegationsplatz nicht eintreten wird, müssen die Pläne für den Worst Case aufgrund der kurzen Zeitspanne zwischen dem letzten Spieltag und der Relegation bereits jetzt in der Schublade liegen. Hier gibt es Information zum Ticketverkauf möglicher Relegationsspiele.

    fckDienstag, 16.05.17 Frei
    Mittwoch, 17.05.17 10.00 Uhr Training am Fritz-Walter-Stadion

    Am vergangenen Wochenende fand die 42. Große Mainzer Kanuregatta mit 20 Athleten und Athletinnen der Paddlergilde statt.

    Sonntag, 14 Mai 2017 18:29

    Rote Teufel verlieren in Aue mit 0:1

    Aue ist auch in dieser Saison kein gutes Pflaster für die Roten Teufel. Am vorletzten Spieltag unterlag die Mannschaft von Cheftrainer Norbert Meier beim FC Erzgebirge mit 0:1 (0:0) und muss eine Partie vor Saisonende nach wie vor um den Klassenverbleib bangen.

    Die Ausgangslage ist klar. Gelingt den Roten Teufel im vorletzten Saisonspiel beim FC Erzgebirge Aue ein Dreier, sind sie endgültig alle Abstiegssorgen los.

    Suchen

    Werbeanzeige