Werbeanzeige

    Veranstaltungen

    27Aug
    31Aug
    Freitag, 11 August 2017 14:00

    Werkzeugdiebstähle aus Pkw's

    Kaiserslautern - Gleich drei Fahrzeuge wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Stadtgebiet aufgebrochen - entwendet wurden jeweils hochwertige Werkzeuge.

    Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Mercedes Sprinter, der in der Alex-Müller-Straße parkte, zwischen 20 und 6:30 Uhr aufgebrochen. Automarder montierten die Dreiecksscheibe der Beifahrertür aus und gelangten so ins Fahrzeuginnere. Entwendet wurde ein Lasermessgerät mit Tragekoffer der Marke "HILTI". Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.400 Euro. In der Hussongstraße suchten sich unbekannte Täter zwischen Mitternacht und morgens 9 Uhr einen VW Golf zum Ziel aus. Wie der 27-jährige Geschädigte der Polizei gegenüber angibt, schlugen die Täter die Heckscheibe seines Pkw's ein und stahlen einen Schnellbauschrauber und eine Bohrmaschine - ebenfalls von der Marke "HILTI" - aus dem Kofferraum. Der Wert der Werkzeuge liegt bei etwa 1.000 Euro. Ein weiteres Fahrzeug wurde in der Käthe-Kollwitz-Straße, zwischen 18 und 5:30 Uhr aufgebrochen. Die Täter schlugen die rechte hintere Scheibe eines Firmenwagens ein und entwendeten einen Akku-Schrauber mit Koffer der Marke "HILTI". Zeugen, die in der besagten Nacht verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen, Telefonnummer 0631 - 369 2620.

    Quelle Text/Bild:
    www.polizei.rlp.de
    Polizeidirektion Kaiserslautern
    Logenstraße 5, 67655 Kaiserslautern
    Telefon: 0631/369-0

    Kaiserslautern, den 11.08.2017

    Suchen

    Werbeanzeige