Werbeanzeige

    Veranstaltungen

    27Aug
    31Aug
    Montag, 19 Juni 2017 17:00

    Motorradfahrer verliert Kontrolle

    1 polizeipraesidium westpfalzHochspeyer (ots) - Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit hat ein Motorradfahrer am Sonntagabend auf der B48 einen Unfall gebaut.

    Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor der 33-jährige Biker kurz nach der Abfahrt Mölschbach in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.
    Glück im Unglück: Der Motorradfahrer landete auf weichem Waldboden und blieb unverletzt. An seinem Motorrad entstand allerdings Sachschaden und Betriebsstoffe traten aus. Die B48 musste deshalb für rund eineinhalb Stunden zur Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn voll gesperrt werden.

    Quelle Text/Bild:
    www.polizei.rlp.de
    Polizeidirektion Kaiserslautern
    Logenstraße 5, 67655 Kaiserslautern
    Telefon: 0631/369-0

    Kaiserslautern, den 19.06.2017

    Suchen

    Werbeanzeige