Bildung

    Die Pannen im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den späteren Attentäter Anis Amri zeigt, dass die Kooperation zwischen Behörden nicht immer reibungslos verläuft. Trotz vieler Erkenntnisse von Bundes- und Landesbehörden konnte er sich in Deutschland frei bewegen.

    Jan Hellriegel, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Sozialwissenschaften an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern, ist mit dem FraMediale-Preis 2017 in der Kategorie „Best-Practice- oder Zukunftsprojekte mit digitalen Medien von Hochschuldozentinnen und -dozenten“ ausgezeichnet worden.

    Am gestrigen Nachmittag hat der Senat der Hochschule Kaiserslautern die Professoren Prof. Dr.-Ing. Albert Meij und Prof. Dr. med. Karl-Herbert Schäfer als neue Vizepräsidenten der Hochschule Kaiserslautern gewählt. Die Wahlvorschläge hatte Hochschulpräsident Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt eingereicht. Nachdem der langjährige Vizepräsident der Hochschule Kaiserslautern, Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt, am 1. Februar das Amt des Präsidenten der Hochschule angetreten hatte, war das Vizepräsidentenamt, das er in Vollzeit ausgefüllt hatte, vakant.

    tu kl logoDas Programm „Englisch als Fremdsprache“ an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern entspricht den europäischen Qualitätsstandards für Sprachen. Dies bescheinigt der TU das Sprachzertifikat „UNIcert“.

    Im Sommersemester bietet der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern Seminare an, die auf einem Segelschiff stattfinden.

    Sie kommen in Autos und Flugzeugen, aber auch bei Fahrädern und Bohrmaschinen vor –  Kugellager. Sie verbinden zwei bewegliche Bauteile miteinander und zählen zu den meist genutzten Lagern weltweit.

    Dienstag, 28 März 2017 11:02

    Hochschulen ausgezeichnet

    Die Hochschulen stehen vor großen Veränderungen, so Wissenschaftsminister Konrad Wolf. „Mit den neuen Kommunikationstechnologien und der Digitalisierung ändern sich nicht nur Lehre und Forschung, sondern auch die Hochschulen selbst.

    tu kl logoFachbereich zum Anlass, um in einer Ausstellung alle Doktoranden von 1973 bis heute mit ihren Promotionsthemen zu präsentieren. Am Mittwoch, den 29. März, wird die Ausstellung um 11.30 Uhr im Foyer des Audimax (Gebäude 42) auf dem Campus feierlich eröffnet.

    Bauingenieure der TU Kaiserslautern waren mit ihrer Projektidee erfolgreich, die eine vermehrte Verwendung mineralischer Bauabfälle in der Produktion von Betonfertigteilen erreichen will.

    Suchen

    Werbeanzeige