Werbeanzeige

    Veranstaltungen

    27Aug
    31Aug

    Bildung

    20. Juni 2017: MBtech Group GmbH & Co. KGaA am bonding MobilityDay, auf dem Campus der TU Kaiserslautern. Der Tag bietet Studenten die Gelegenheit, sich über Jobangebote, Praktika und Abschlussarbeiten zu informieren. Mit einem Vortrag zum Autonomen Fahren liefert der Sindelfinger Engineering und Beratungsdienstleister für die Mobilitätsbranche einen aktiven Beitrag zum Messeprogramm.

    tu kl logoAn der TU Kaiserslautern können begabte Schülerinnen und Schülern schon vor dem Abitur mit dem Physikstudium beginnen. Im Fernstudium „Früheinstieg ins Physikstudium“ (FiPS) erhalten Physikinteressierte Einblick in den Studienalltag und erlernen unter anderem Grundlagen zu Mechanik und Wärme sowie zu Elektrodynamik und Optik.

    Hochschule KaiserslauternAm 27. September 2017 veranstaltet die Hochschule Kaiserslautern das 1. Kaiserslauterer Supraleitersymposium. Es bietet erstmals eine Plattform für den anwendungsorientierten Dialog von Herstellern, Entwicklern und industriellen Nutzern supraleitender Technologie im Bereich der Energietechnik.

    Im Rahmen der 88. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V. in Erfurt wurde Professor Dr. Norbert Stasche, Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern, durch den Vize-Präsidenten der Chinesischen HNO-Gesellschaft, Shuyang Zhang, MD, vom Peking Union Medical Hospital zum Gastprofessor ernannt.

    tu kl logoWie beeinflussen Reibung, Gewichtskräfte oder Schwingungen die Produktionsabläufe in einer Fabrik? Fragen wie dieser gehen Doktoranden des internationalen Graduiertenkollegs „Physical Modeling for Virtual Manufacturing Systems and Processes“ nach. Ziel ist es, Computersimulationen zu entwickeln, die auch physikalische Eigenschaften wie Masse und Temperatur bei der Planung von Produktionsanlagen berücksichtigen.

    Am  23. September 2017 starten die nächsten berufsbegleitenden Studiengänge (6 Semester) u.a. zum/zur Betriebswirt/in (VWA). Dabei besteht eine Ergänzungsoption zum Bachelor- bzw. Masterabschluss.

    Jungunternehmer brauchen Kapital, um ihr Gründungsprojekt zu verwirklichen. Dabei helfen soll die regionale Crowdfunding-Plattform „Ideenwald“, die Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing heute freischaltete.

    TU KLAm Donnerstag, den 1. Juni, beginnt an der TU Kaiserslautern die Bewerbungsphase für die bereits siebte Förderrunde des Deutschlandstipendiums im Wintersemester 2017/2018. Interessierte Studierende, die neben sehr guten Studienleistungen auch ein besonderes Engagement außerhalb des Studiums nachweisen können, können sich bis zum 10. Juli 2017 online über die Webseiten der TU um ein Stipendium bewerben. Auch Studienanfänger sind zur Bewerbung berechtigt.

    Professor Dr. Martin Ruskowski übernimmt die Nachfolge von Professor Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke in der Leitung des Forschungsbereichs „Innovative Fabriksysteme“ am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern sowie am bisherigen Lehrstuhl für Produktionsautomatisierung (PAK) der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern.

    Suchen

    Werbeanzeige